Softwerke Magdeburg

Workshop: Sichere Kommunikation

vor 5 Monaten  –  zurück zum Blog

Am 17. Dezember 2021 haben wir unseren ersten Workshop als Softwerke Magdeburg e. V. gehalten \o/
Dieser entstand im Rahmen der Workshopreihe "Future Now" vom Platz*machen e. V. und fand im Tacheles statt. In diesem Blog-Eintrag findest du die Folien, gezeigte Links und weiterführende Inhalte. Diese sind grob nach den zwei Fokusthemen des Workshops geordnet.

Foliensatz: Download aus der Softwerke-Cloud

Passwörter:

Messenger:

Matrix:

Du möchtest einen Matrix-Messenger nutzen? Dann kannst du das unter anderem über den von uns betrieben Homeserver (der Server, auf dem du als Nutzer registriert bist) machen. Dazu im folgenden eine kurze Anleitung:

  1. Du brauchst einen Account bei den Softwerken. Diesen kannst du unter https://account.magdeburg.jetzt erstellen: Einfach auf den Button "Account erstellen" klicken und das Formular ausfüllen. Dein Nutzer*innen-Name bildet später auch den Namen, unter dem du auf Matrix zu finden sein wirst. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: @nutzer*innen-name:magdeburg.jetzt
  2. Nach dem Registrieren erhältst du eine Mail, in der du deinen Account freischalten musst.
  3. Als nächstes installierst du einen Client auf deinem Gerät oder öffnest https://chat.magdeburg.jetzt.
  4. Anschließend musst du den Homeserver eintragen. Bei Fluffychat ist auf dem Handy am oberen Bildschirmrand eine Adresszeile, wie bei den meisten Browsern. Hier trägst du magdeburg.jetzt ein. Bei Element musst du erst auf "andere Server" klicken, bevor du den Homeserver eintragen kannst.
  5. Dann kannst du auf "Anmelden" klicken und deinen Nutzer*innen-Namen und dein Passwort eingeben, die du im ersten Schritt vergeben hast.
  6. Nach dem erfolgreichen Login bekommst du ein Fenster angezeigt, dass dich dazu auffordert, eine Schlüsselsicherung anzulegen. Dieser Schritt ist extrem wichtig! Wenn du diesen Sicherheitsschlüssel verlierst, und keinen Zugriff auf deine anderen angemeldeten Geräte hast, sind alle deine Nachrichten für immer verloren. Du wirst sie dann nicht mehr entschlüsseln können.
    Generiere also einen Sicherheitsschlüssel, indem du auf "Fortfahren" klickst.
  7. Lade dir den Schlüssel herunter oder kopiere ihn an eine sichere Stelle. Du kannst ihn zum Beispiel in deinem Passwortmanager speichern oder ausdrucken und an einem sicheren Ort verstecken.
  8. Wenn du den Schlüssel sicher gespeichert hast, klicke auf "Fortfahren" und bestätige im nächsten Schritt noch mal deine Identität mit deinem Passwort.
  9. Mit einem letzten Klick auf "Fortfahren" ist deine Kontoeinrichtung abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

Wenn du möchtest, kannst du jetzt noch dem Raum beitreten, den wir für den Workshop erstellt haben. Hier kannst du Fragen stellen, die sich vielleicht in der Zwischenzeit ergeben haben, kannst dich mit den anderen Teilnehmenden des Workshops vernetzen und bekommst von uns Bescheid, wenn der Termin für den nächsten Workshop feststeht. Den Raum findest du entweder unter diesem Link, oder indem du in der linken Leiste neben dem "Filtern"-Feld auf den Button "Räume erkunden klickst" und dort in der Suchleiste den Namen des Raums #FutureNow:magdeburg.jetzt eingibst.