Softwerke Magdeburg

Juni-News

Ina vor 8 Monaten  –  zurück zum Blog

Der Monat Juni brachte diverse Anstöße für Vereinsneuerungen mit sich – manche schon angegangen, manche noch am Reifen. Schau, was uns alles umtreibt …

 

Phillipp berichtet für den Vorstand:

Durch eine Taskforce wird ein Wandercoaching mit dem netzwerk n geplant, bei dem wir uns als Verein durch reisende Coaches Tipps und neue Ansätze zeigen lassen möchten, um sowohl mehr für die Awareness in der Vereinsarbeit zu tun als auch um den Verein langsfristig stabiler aufzustellen. In unserer Vorstands-Arbeitssitzung diesen Monat haben wir uns über Vereinshaftpflicht informiert und angefangen, unsere Vereinsdokumente aus dem Markdown-Format in Latex zu überführen, um uns Zwischenschritte zur Veröffentlichung zu sparen und da Latex im Vergleich mehr Funktionen aufweist und dennoch nicht zu kompliziert in der Nutzung ist.

 

Till fasst für die AG Öffentlichkeitsarbeit zusammen:

Die AG Öffentlichkeitsarbeit hat sich diesen Monat in kleinen ersten Schritten an die Neugestaltung unserer Website gewagt. Der erste Schritt war aus unserer Sicht, die bisherige "Unterstütze uns"-Seite in zwei einzelne Seiten aufzuteilen: Auf https://softwerke.md/mitmachen/ gibt es ab sofort Informationen dazu, wie man sich aktiv bei uns im Verein beteiligen kann. Das Thema finanzielle Unterstützung wird auf https://softwerke.md/spenden/ beleuchtet. Klickt euch gern durch und gebt uns Feedback (via Matrix oder an kontakt@softwerke.md), wie euch die Seiten gefallen!

 

Für die Arbeitsgruppe Technik schreibt Moritz:

Die AG Technik hat die Cloud sowie unseren Vereins-E-Mailserver aktualisiert auf Nextcloud-Version 27 bzw. auf Mailu-Version 2. Zudem gibt es jetzt zum Ausprobieren einen öffentlichen Mumble-Server auf talk.magdeburg.jetzt.

 

Außerdem lässt die AG Finanzen durch Phillipp verkünden:

In der AG Finanzen ist diesen Monat nicht ganz so viel Spannendes passiert. Aufgrund eines Vortrags der GPN21 zur Buchhaltung möchten wir uns jetzt einmal das Ledger-Format ansehen und prüfen, ob dies nicht eine gute Möglichkeit für uns wäre, unsere Buchungen für den Jahresabschluss mit weniger Handarbeit und eigener Programmierarbeit aufzubereiten.

 

Und zuletzt formuliert Till für die AG Bildung:

Die AG Bildung hat Anfang Juni an der Langen Nacht der Wissenschaft in Magdeburg teilgenommen. Wir haben am 3.6. von 18 bis 0 Uhr zusammen mit dem Netz39 e. V. und der Macherburg vom Grünstreifen e. V. verschiedene Stände zum Themenkomplex nachhaltige und reparierbare Geräte angeboten. Unser Fokus lag dabei auf nachhaltiger Software in Form von Linux, LineageOS und FOSS-Apps generell. Am darauffolgenden Wochenende haben wir zudem ein Install Café angeboten, auf dem interessierte Menschen Unterstützung bei der Installation von Linux und LineageOS auf ihren Geräten erhalten konnten.

 

Die AGs Moderation, Rechtliches und Sprache haben diesen Monat keine erwähnenswerten Sachen zu berichten.

 

Unser Newsletter erscheint immer am letzten Tag des Monats und kann hier abonniert werden. Darüber hinaus kannst du die Softwerke Magdeburg auch jeden zweiten Dienstag live auf unserem Plenum kennen lernen, jeden ersten Samstag im Monat bei unserem Stammtisch vorbeigucken, unsere Dienste nutzen, auf unserer Internetseite stöbern oder dich im Verein einbringen.