Softwerke Magdeburg

Juli-News

Ina vor 7 Monaten  –  zurück zum Blog

Während unsere Arbeits- und Freizeit von wilden Wetterwechseln auf ihre Spontanität geprüft wurden, gestaltete sich unser Ehrenamt im Juli zwar an manchen Stellen unerwartet, doch insgesamt recht sommer-ruhig …

 

Phillipp berichtet für die Arbeitsgruppe Finanzen:

Mit dem Juli begann jetzt ja auch das dritte Quartal und das haben wir uns zum Anlass genommen, einmal durch unsere Kontoauszüge des Jahres zu gehen und zu bestätigen, dass alle Mitgliedsbeiträge eingegangen sind. Außerdem haben wir uns nach dem Vortrag auf der GPN Ledger einmal näher angeguckt. Die Entscheidung, ob wir das für unsere Buchführung nutzen wollen statt einer Excel-Tabelle, steht aber noch aus.

 

Für die Arbeitsgruppen Bildung und Öffentlichkeitsarbeit schreibt Till:

Die AGs Öffentlichkeitsarbeit und Bildung haben sich einen neuen Termin für ihre regelmäßigen Treffen gesucht und dabei auch noch ihre Selbstorganisation umgebaut. Die AGs treffen sich nun nicht mehr freitags, das hatte nämlich zu häufigen Ausfällen der AGs geführt. Stattdessen treffen sich beide AGs nun dienstags in den Wochen, in denen kein Plenum stattfindet. Auch treffen sich die AGs nicht mehr zweiwöchig im Wechsel, da in den beiden AGs ohnehin nahezu dieselben Menschen aktiv sind. Die AGs treffen sich nun innerhalb eines zwei-Stunden-Zeitraums beide gleichzeitig oder nacheinander und befassen sich je nach Bedarf mit den Themen der AGs.

 

Außerdem fasst Phillipp für die Arbeitsgruppe Technik zusammen:

Wir haben diesen Monat viele Kleinigkeiten an unserer Infrastruktur umgesetzt, die wieder einiges (größtenteils Internes) optimiert haben. Trotzdem ist unsere aktuelle Serverkonfiguration immer gut ausgelastet, sodass hier schon die Überlegung eines Upgrades in den Raum gestellt wurde. Upgrades ziehen bekanntlich immer auch ein Upgrade der Kosten mit sich und das Budget für Technik (was aktuell der Löwenanteil der Vereinsfinanzen ist) gibt dieses mit unseren aktuellen Mitteln nicht ohne Weiteres her. An Lösungen wird getüftelt. Generell können wir aber sagen, dass jede finanzielle Unterstützung dem Verein gerade tolle Schritte ermöglicht und wir uns daher besonders über Überweisungen und neue (sogar passive) Mitglieder freuen.

 

Und der Vorstand lässt durch Phillipp verlauten:

Diesen Monat haben wir keinen Termin für ein Vorstandstreffen finden können, an dem alle drei Vorstandsmitglieder Zeit hätten. Aber für den August haben wir bereits einen Termin und haben zu diesem auch wieder vereinsöffentlich zur regulären Vorstandssitzung eingeladen. Neben unserer Liste mit Aufgaben und Themen sind auch aus den letzten Plenen noch das eine oder andere auf die Agenda gerutscht. Vielleicht können wir im nächsten Newsletter schon mehr berichten.

Außerdem musste das Anfang Juli geplante Wandercoaching mit dem netzwerk n kurzfristig verschoben werden. Der neue Termin wird voraussichtlich im November liegen und wir senden Informationen dazu bald per E-Mail herum.

 

Die AGs Moderation, Rechtliches und Sprache haben diesen Monat keine erwähnenswerten Sachen zu berichten.

 

Unser Newsletter erscheint immer am letzten Tag des Monats und kann hier abonniert werden. Darüber hinaus kannst du die Softwerke Magdeburg auch jeden zweiten Dienstag live auf unserem Plenum kennen lernen, jeden ersten Samstag im Monat bei unserem Stammtisch vorbeigucken, unsere Dienste nutzen, auf unserer Internetseite stöbern oder dich im Verein einbringen.