Softwerke Magdeburg

November-News

Ina vor 3 Monaten  –  zurück zum Blog

Ganz im Sinne des herannahenden Adventsgefühls waren im November die meisten unserer Arbeitsgruppen mit Vorbereitungen für Kommendes beschäftigt …

 

Für die Arbeitsgruppe Technik schreiben Phillipp und Moritz:

Die AG Technik hält sich kurz: Nach unserem Umstieg auf jitsi für unsere digitalen Treffen wollen wir uns in der AG jetzt mit Jitsi etwas mehr auseinandersetzten, um eventuell vom element.io-Jitsi-Server auf einen anderen zu wechseln. Dies ist unserer Einschätzung nach auch nötig, da wir noch keinen einfachen Weg haben, über den Externe ohne Matrix-Account oder Mitgliedschaft im entsprechenden Raum ohne große Hürden an unseren Sitzungen teilnehmen können.

Darüber hinaus haben wir nach ein paar Problemen endlich wieder eine funktionierende RenovateBot-Konfiguration, um euch einfacher und vor allem wieder schneller mit Software-Updates versorgen zu können.

 

Ina berichtet für die Arbeitsgruppen Bildung und Öffentlichkeitsarbeit:

Die AGs Öffentlichkeitsarbeit und Bildung haben sich letztendlich entschieden, doch nicht auf dem Wintermarkt der Uni vertreten zu sein. Wir haben diesen Monat an unserer Einreichung für den 37. Chaos Communication Congress gearbeitet und uns zudem auf eine Interview-Anfrage der Johannes Gutenberg-Universität Mainz für deren Vorlesungsreihe „VOICES FOR CLIMATE – Die Vorlesung über die Klimakrise“ vorbereitet.

Darüber hinaus haben wir die letzten Vorbereitungen für das Wandercoaching mit dem netzwerk n begleitet, welches uns am zweiten Dezemberwochenende erwartet, und unsere Winterfeier gemeinsam mit dem Netz39 e. V. (und dir?) vorbereitet.

 

Die AGs Finanzen, Moderation, Rechtliches und Sprache haben diesen Monat keine erwähnenswerten Sachen zu berichten.

 

Unser Newsletter erscheint immer am letzten Tag des Monats und kann hier abonniert werden. Darüber hinaus kannst du die Softwerke Magdeburg auch jeden dritten Dienstag im Monat live auf unserem digitalen Plenum kennen lernen, jeden ersten Freitag im Monat bei unserem gemütlichen Stammtisch vorbeigucken, unsere Dienste nutzen, auf unserer Internetseite stöbern oder dich im Verein einbringen.