Softwerke Magdeburg

Mai-News

Ina vor 1 Monat  –  zurück zum Blog

Willkommen im Newsletter der Softwerke Magdeburg für den Monat Mai! Du wirst staunen, was bei uns alles passiert ist …

 

Till berichtet aus dem Vorstand:

Im Mai ist wieder viel passiert! Schon zu Beginn des Monats hatten wir unser Vereinswochenende mit Mitgliederversammlung – ein großes Dankeschön nochmal an die Verantwortlichen für's Einkaufen, Kochen, Vorbereiten und Planen des Wochenendes! Am Samstag haben wir uns in verschiedenen Arbeitssessions mit unterschiedlichen Themen unserer Vereinsarbeit befasst. Einige Dinge konnten wir bereits fertig umsetzen, andere sind noch in Arbeit. Am Sonntag folgte dann die Mitgliederversammlung für das laufende Geschäftsjahr. Dabei wurde der vorherige Vorstand wiedergewählt – wir danken für das Vertrauen und freuen uns auf das folgende Geschäftsjahr! Im Rahmen des Wochenendes ist auch ein Antrag bei der Otto-von-Guericke-Universität entstanden, welche uns als Hochschulgruppe anerkennen soll. Der Antrag wird aktuell noch bearbeitet; Updates werden folgen, sobald es Neuigkeiten dazu gibt. Außerdem haben wir wieder mit Präsenz-Plenen angefangen! Nach langer pandemiebedingter Verschiebung ins Digitale machen wir ab sofort wieder hybride Plenen, an denen man also  digital teilnehmen kann oder persönlich vor Ort, nämlich bis auf Weiteres in den Räumlichkeiten der Fakultät für Informatik an der Otto-von-Guericke-Universität. Die letzte Sache, die wir berichten können, ist, dass es einen Stammtisch geben wird! Die Details sind noch nicht zu 100 % festgezurrt, aber sobald alles final ist, wird der Termin und Ort auf unseren Social-Media-Kanälen bekannt gegeben.

 

Außerdem verkündet Till für die neue Arbeitsgruppe für Sprache:

Hallo! Wir sind die AG Sprache. Wir wurden auf der vergangenen Mitgliederversammlung gegründet und haben das Ziel, unsere Website und die Sprache in unserem Vereinsalltag insgesamt inklusiver zu machen. Weil das eine ziemlich große Aufgabe ist, haben wir uns entschlossen, das Thema in kleinen Paketen anzugehen. Paket 1 ist die Übersetzung der Website auf Englisch. Da sind wir gerade noch aktiv dabei und hoffen, in einem der folgenden Newsletter schon berichten zu können, dass das Paket abgeschlossen ist und was wir als nächstes angehen.

 

Für die Arbeitsgruppe Finanzen fasst Phillipp zusammen:

Auf der Finanzseite gibt es diesen Monat auch wieder etwas zu berichten. Zum Vereinswochenende wurde die Kassenprüfung ohne Beanstandung durchgeführt. Außerdem sind jetzt die Kosten für das Vereinswochenende bekannt: Insgesamt hat das Wochenende 500 € gekostet, 200 € davon entfielen auf Verpflegung und 300 € auf die Raumnutzung in Loitsche. Als nächster großer Punkt steht jetzt die Steuererklärung an.

 

Und aus der Arbeitsgruppe für Öffentlichkeitsarbeit schreibt Ina:

Die AG Öffentlichkeitsarbeit hat auf der Mitgliederversammlung nochmal Anlauf genommen und arbeitet seither viel an Konzepten zur Aktiven-Akquise. Dafür haben wir unsere Aktivenarbeit im Bereich "Workshopgestaltung" und "Öffentlichkeitsarbeit" bei der Freiwilligenagentur angemeldet. Außerdem sammeln wir Tipps für nachhaltiges und sicheres IT-Verhalten im Alltag und zum Einsteigen ins Thema – die wollen wir dann später in einer Kampagne nutzen. Hierfür nehmen wir gern Ideen von euch Leser*innen entgegen! Die task force "corporate identity" hat zudem einen Spendenaufruf geschrieben, um uns bei der Finanzierung unseres Logos und der Lizenz dafür zu unterstützen. Die Vereinsfarbe wurde ausgewählt, das Logo weiterentwickelt und bald sollte unsere CI dann fertig sein.

 

Die AGs Technik und Rechtliches haben diesen Monat keine erwähnenswerten Sachen zu berichten.

 

Unser Newsletter erscheint immer am letzten Tag des Monats und kann hier abonniert werden. Darüber hinaus kannst du die Softwerke Magdeburg auch jeden zweiten Dienstag live auf unserem Plenum kennen lernen, jeden ersten Samstag im Monat bei unserem Stammtisch vorbeigucken, unsere Dienste nutzen, auf unserer Internetseite stöbern oder dich im Verein einbringen.